Pascal Marshall


Der in Baden-Baden geborene Musiker ist in einer Künstlerfamilie groß geworden. Mit neun Jahren stand er das erste Mal mit seinem Vater - Tony Marshall auf der Bühne.

 

  • Pascal sammelte mit unterschiedlichen Tourneeprogrammen über viele Jahre wichtige Erfahrungen in Deutschland.

 

  • Es folgten Auftritte in den USA, SÜDAFRIKA, CANADA und vielen mehr

 

 


 Er ist ein großartiger Sänger, der aus dem Vollen schöpfen kann

 

Talent, positive Ausstrahlung, unverwechselbares Timbre und seine extrem wandelbare Stimme sind sein Kapital


 

So konnte er 2004 vor nahezu 50.000 Zuschauern beweisen, dass er auch ein ausdrucksstarker Bühnendarsteller ist. Er spielte fünfzehn Mal die Hauptrolle Judas, in der Rock-Oper Jesus Christ Superstar, Musik: Andrew Lloyd Webber, Text: Tim Rice, auf Deutschlands größter Freilichtbühne in Ötigheim.

 

Pascal Marshall stand auch erfolgreich mit Kollegen wie Ralf Bauer, Pat Fritz, Jay Alexander und Marc Marshall auf der Bühne.

 

Im Jahre 2010 gründete er in Baden-Baden zusammen mit Andreas Kniep die Band „Mind of Blue“.

 

Und seit 2012 begeistert der vielseitige Sänger gemeinsam mit Jill Morris vor ausverkauften Häusern das Publikum mit nationalen und internationalen Hits aus den Fünfzigern in der Show „Fifty...Fifty“.

 

Seit 2015 begleitet Pascal seinen Vater bei einigen Terminen der „Tony Marshall Sagt Danke“ Tour. Tony feiert im Februar 2018 seinen 80. Geburtstag.

 

Mit seinem Bühnenprogramm "Pascal Marshall LIVE" ist er zur Zeit unterwegs.


Anatevka

Termine

Erfolge